Henning Daude
#einfachgutreiten

Premiere beim „Hof Burmester“

Hof Burmester | Am Mellensee

09.05.2017 – 10.05.2017

Der Start meiner Frühjahrstour „einmal rund um Berin fand beim Hof Burmester südlich von Berlin statt; gleichzeitig eine Premiere auf dieser weitläufigen Anlage mit den großen Brandenburger Weiden. Das Mai-Wetter zeigte sich eher April-zickig, sodass wir des Öfteren von der Halle zum Platz und wieder zurück wanderten. Zwölf Teilnehmer  – teils brandneu, teils alte Hasen „im Team“ und viele unterschiedliche Pferde sorgten zu Beginn für ganz unterschiedliche Fragen: „Wie bekomme ich meinen Traber dazu, dass er nicht immer an Galopp denkt?“ Oder: „Wie erreiche ich mehr Aufrichtung bei meinem Dressurpferd?“ Und: „Durch welche Übungen richtet sich mein Pferd mehr gerade“? Auch die bessere Schenkelkontrolle ließen wir nicht aus, sodass wir uns nach zwei Tagen mit vielen neuen Ideen von einander verabschieden konnten, uns einig sind, dass wir uns kommendes Jahr auf dem „Hof Burmester“ wiedersehen werden, den ein oder anderen schon früher bei anderen Kursen in Brandenburg und die beiden Tage gut versorgt und von Sabine Siegert bestens organisiert wurden.

Premiere beim „Hof Burmester“

Impressionen des Kurses

Zukünftige Kurse an dieser Reitanlage