Henning Daude
#einfachgutreiten

Wind & Wetter an der Nordsee bei „Horsemanship am Löhbusch“

Horsemanship Am Löhbusch | Elmlohe

31.01.2018 – 02.02.2018

Unser Kampf gegen den Winterspeck – an dieser Stelle sei klargestellt, dass es sich selbstredend um den der Ponys und nicht der Teilnehmer handelte – währte drei Tage, sodass wir nun fit und wach in die anstehende Frühjahrs-Saison starten können. Bei größtmöglicher Ruhe (Handy-Empfang, was ist das?), leckerem Essen (Dank an die vielen guten Köchinnen!), bester Rundum-Versorgung (wie immer perfekt von Familie Franken) sowie mit frischgepflanzten Primeln (von Angela) zeigte sich dieser Kurs so bunt und vielfältig, wie ich es mag: Western- und Klassischreiter galoppierten um die Wette, Haflinger, Tinker, Quarter, Warmblüter, Dülmener und Shire Horses gaben sich die Hallentür in den Huf und widmeten sich der Frage, wie Übergänge, Sitz und Haltung verbessert werden können und wie das nun mit den fliegenden Wechseln eigentlich geht.

Wind & Wetter an der Nordsee bei „Horsemanship am Löhbusch“

Impressionen des Kurses

Zukünftige Kurse an dieser Reitanlage

KURS BREMERHAVEN

KURS BREMERHAVEN

Elmlohe

Horsemanship Am Löhbusch

KURS BREMERHAVEN

KURS BREMERHAVEN

Elmlohe

Horsemanship Am Löhbusch